Dienstag, 13. Oktober 2015

Immer ein Grund ...

... aus einer ungewollten Blog Pause wieder aufzutauchen ist, wenn meine liebe Bea von nEmadA mal wieder einen Schnitt raushaut! 
Den präsentiere ich Euch heute natürlich gerne. 

Lia(m) heißt der Schnitt, der sowohl fürs Tochterkind als auch fürs Minimännlein ist. Zudem lässt dieser Schnitt einen richtig freie Hand in der Kreativen Gestaltung. Sei es mit Einsatz oder ohne, mit extra Puffärmel oder ohne, dazu gibt es noch drei verschiedene Kragenvarianten oder einfach mit Bündchen genäht. Und wenn das schon nicht genug wäre kommen auch noch zwei verschiedene Längen dazu, einmal für eine Tunika und dann noch für einen Pullover. 
Da bleiben, eigentlich keine Wünsche mehr offen, gell ;) 

Deshalb habe ich auch gleich zwei Lia(m)s genäht. Die erste Tunika gibt es gleich heute! 







Das ebook gibt es seit heute bei nEmadA im Shop und auf ihrem Blog könnt Ihr schauen, wie vielfältig dieser Schnitt ist <3 


Ganz liebe Grüße
Eure Mandy 


Kommentare:

  1. Zauberhaft! Ganz tolle Lia hast du gezaubert!

    Drück Dich

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Die Stoffkombi gefällt mir super gut.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen