Montag, 21. Mai 2012

Alles neu macht der Mai :)

war heute die Devise hier bei Malebebu's.
So musste erst das Geschmiere vom Mini weggemacht werden (total unlustig bei blauer Aquarellkreide) und dann war das Schlafzimmer dran. Was quasi ein komplett Facelift bekommen hat. Das Bett steht jetzt vorm Fenster und meine Nähecke, ist ein wenig gewachsen. 
Das alte Regal, hat ja vorne und hinten nicht gereicht und so wurde heute mein "Kindheitstraum" wahr. 
Immer schon, wollte ich ein Expedit-Regal ausm IKEA haben und heute war es dann endlich so weit. Erlaubnis vom Schatzi eingeholt und mit dem Mini zum IKEA gedüst. 
Mini total aufgeregt, weil er heute mal vorne sitzen durfte und somit alles im Blick und leider auch im Griff hatte... ;o) 
Schnell war es auch gefunden und noch so ein paar andere "nützliche" Dinge. Wie immer eigentlich, geht man mit mehr aus dem IKEA raus, als man es eigentlich geplant hatte :oP 

Schnell nach Hause und 62kg ins heimische Schlafzimmer geschleppt und aufgebaut. Ging erstaunlich schnell und eingeräumt, das ging weniger schnell. 

So kann ich euch jetzt voller Stolz und Freude meine neue Nähecke zeigen. 

Vorher:


Danach: 


Ein paar genähte Sachen, gibt es auch wieder zu bestaunen ;) 

Ein Halstuch und eine Mütze aus dem wundervollen Hilco Töff Töff und ein Pulli zum Geburtstag für meinen Neffen 





Kommentare:

  1. hach, ich bin neidisch, muss ich mich doch immer auf meine 2qm quetschen ;)
    aber man kann eben nicht alles haben, nicht?

    jedenfalls freu ich mich für dich :)
    und über den pulli freut sich der neffe bestimmt!!!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiuiui :)
      Da besuch ich dich doch gleich auch mal auf deinem Blog (wie ja schn so oft).
      Habe vor ein paar Tagen auf angefangen an einem zu werkeln.
      Ik freu mir so für dich. Tolles Regal und die Stoffsammlung wächst bei dir so toll :(.

      Liebe Grüße
      KAthi

      Löschen
  2. oh toll! Ich will auch!

    Dein Mützchen ist heute auf meinem BLog zu sehen... sind gerade zwar keine Mützentemperaturen, aber wenns mal ein bisschen kälter war, wurde die Mütze bereits stolz getragen!

    Danke noch mal!

    AntwortenLöschen