Donnerstag, 18. Oktober 2012

Was neues von der Front...

...guuuuuten Abend! 
genäht habe ich auch mal wieder und würde das euch nun gerne zeigen :) 

Eine Lina aus Sweat (was auch nicht zu den besten meiner Ideen gezählt werden kann) Aber immerhin schauts schön aus  *höhö* 


Genauso wie die Idee den Stoff zu kaufen... *grübel*


Und eine Fleece Jacke für den kleinen Räuberle. Nach dem Schnitt von Schnabelina, so wie auch schon die Jacke fürs Mausi 



Mit cooler Raketenappli, aus reflektierendem Stoff, damit er auch immer immer im dunklen gesehen wird :) 


Ab jetzt wird nur noch zugeschnitten und Schnitte kopiert, weil meine Conny ausgetauscht wird, weil partout die Fadenspannung nicht funktionieren will. Und da das deutsche Verbraucherrecht ja so nett ist und nach zwei Fehlversuchen das zu beheben, gibt es jetzt eine neue ;) Es lebe die Garantie !!! Obwohl gerade jetzt soviel genäht werden muss :/
Also wird hier schon mal zugeschnitten :
zwei Rucksäcke
Arwen
Utensilos
Taschen fürs Hochbett 
und dann ist hoffentlich die neue Conny auch schon wieder da und wir können weiter machen !! 

Bis dahin, werde ich wohl euch nur mit privaten und Ausflügen "nerven" können ;) 

Grüßle :-* 

Kommentare:

  1. die jacke gefällt mir besonders gut...richtig schick....

    liebe grüße
    alexandra :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Lina sieht angezogen bestimmt noch besser aus! Jetzt isse schon schick.

    Die idee mit dem Reflektorstoff find ich total toll, dass peppt die jacke auf und gleichzeitig noch etwas sicherheit für die dunkle jahreszeit.

    lg, chrissi

    AntwortenLöschen