Dienstag, 19. April 2016

You never walk alone ... goodbye Bea!

Guten Morgen! 
Im moment strukturiere ich im Hintergrund viel um und blogge deswegen im Moment gar nicht oder lasse sonst was von mir hören. Ich verspreche das Ihr bald mehr erfahren werdet! 
Aber um das letzte Schnittchen von meiner lieben Bea zu präsentieren, komme ich aus meiner Ecke gekrochen ;) 

Als letzten Schnitt hat Bea doch tatsächlich einen Taschenschnitt herausgebracht und das als freebook! 
Taschen für alle! :D 

Eigentlich kommt die Tasche mit pfiffigen, aufgesetzten Taschen daher, die habe ich aber weggelassen, da ich den Stoff nicht abdecken wollte. Aber bei den anderen Mädels aufm dem Team, könnt Ihr tolle Beispiele sehen, wie die Tasche mit allen Details aussieht! 


Hier nun mein schlichtes Beispiel :D  
Aber es wird noch eine mit allen Taschen folgen :) 


Zuviel will ich zu der Tasche auch nicht sagen, den der eigentlich Post widme ich dir liebe Bea. 

Liebe Bea,
viele Jahre kennen wir uns ... in denen wir zusammen gegangen sind und ich Deine Schnitte testen durfte ... zauberhafte Schnitte sind aus Deinem verrückten Hirn entsprungen ... die von meinen Kindern geliebt werden und vor allem super passen! ...
Es war immer lustig und interessant von Dir zu lesen und worüber Du Dir Gedanken machst... deine legendären Hirnpupse ;) 
Aber du bist ja nur aus der Schnittwelt verschwunden und hoffentlich mal in der realen Welt wieder bei mir in der nähe und wir gehen noch mal einen entspannten Welness Tag einlegen ;) 
Zum Schluss nochmal ein dickes Dankeschön für die vielen Schnitte die ich testen durfte und das damit einhergebrachte Vertrauen mir gegenüber! 

Alles Liebe und die besten Wünsche <3 

Für alle anderen : 
Den Taschenschnitt gibt es bei Stoff&Liebe ;) 

Bis bald 
(ich geh wieder in meine Ecke wurschteln) 

Eure Mandy 



Kommentare:

  1. Ich finde sie ohne Verzierung wunderschön

    AntwortenLöschen
  2. Richtig richtig schick!! Auch ohne viel Verzierung <3

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen
  3. ach du meine liebe ... ich freu mich ... dass du den blog für mich kurz erweckt hast ... und vor allem das du auch das letzte schnittchen nochmal mitgenäht hast ... obwohl du genug anders die letzte zeit um die ohren hattest und da alles andere definitiv wichtiger war als für mich zu nähen ...

    ich hoffe doch ganz dolle ... das wir uns bald wieder sehen ... ob beim wellnessen und der entspannten bea beim floaten ... oder sonst ... ich drück dich aus der ferne und schicke küsschen rüber ...

    (und du weisst ja ... wenn ich anrufe ... ich will eigentlich meine mama sprechen ... aber du darfst zu jeder zeit anrufen wenn die seele brennt :* )

    AntwortenLöschen